Informationen zum Datenschutz Datenschutzerklärung der Radler Rast Touristik GmbH

Die Radler-Rast Touristik GmbH mit Sitz in Oberarnsdorf 14, 3621 Rossatz-Arnsdorf, Österreich, ist die Inhaberin der Webseite, https://donauradweg-passau-wien.at.

In dieser Datenschutzerklärung informiert Sie in die Radler-Rast Touristik GmbH, welche Daten von Ihnen erhoben werden können, wenn Sie eine elektronisch auf dieser Webseite bereitgestellte Dienstleistung der Radler-Rast Touristik GmbH auf individuellen Abruf in Anspruch nehmen und wie die Radler-Rast Touristik GmbH in der Folge mit Ihren Daten umzugehen gedenkt.

Für den Datenschutz bei der Radler-Rast Touristik GmbH verantwortlich ist:

Dr. Otto Schlappack

Oberarnsdorf 14

3621 Rossatz-Arnsdorf

Tel.: +43 2714 / 20074

email: Dr. Otto Schlappack

An ihn können Sie sich bei Fragen zum Datenschutz wenden.

 

Um ein gleichmäßiges und hohes Datenschutzniveau für natürliche Personen zu gewährleisten und um die Hemmnisse für den Verkehr personenbezogener Daten in der Europäischen Union zu beseitigen, hat die Europäische Union am 27. April 2016 die Verordnung Nr. 679,  die so genannte Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO, erlassen.

2018 wurde die DSGVO in Österreich durch das Datenschutz – Anpassungs– und das Datenschutz-Deregulierungsgesetz ergänzt. 

Die Speicherung der Informationen eines Nutzers einer elektronisch im Fernabsatz auf individuellen Abruf des Empfängers bereitgestellten Dienstleistung regelt auch § 3 des Bundesgesetzes, mit dem bestimmte rechtliche Aspekte des elektronischen Geschäfts- und Rechtsverkehrs geregelt werden (E-Commerce-Gesetz – ECG).

Weiters wird die Ermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den § 96 des Telekommunikationsgesetzes geregelt.

Die Radler-Rast Touristik GmbH geht mit Ihren personenbezogenen Daten auf Basis der oben aufgelisteten rechtlichen Grundlagen um.

Die Radler-Rast Touristik GmbH verfügt über eine Reiseleistungsausübungsberechtigung und ist in das Reiseinsolvenzabsicherungsverzeichnis des Gewerbe­informations­system Austria, GISA, mit der Zahl: 30815988 eingetragen.

Auf Basis dieser Berechtigung wird die Radler-Rast Touristik GmbH als Verkäuferin und als Veranstalterin von Radreisen tätig.

Um Ihnen die oben genannten Dienstleistungen anbieten zu können, bedarf es seitens der Radler-Rast Touristik GmbH u.a. der Buchung von Touren, Unterkünften, Verpflegung, Transport und Versicherungen.

Für diese Tätigkeit und um Ihnen unsere Leistungen in Rechnung stellen zu können, benötigen wir von Ihnen u.a. folgende Daten:

Name, Vorname, Adresse, Mail Adresse und Telefonnummer sowie Daten von Reisedokumenten wie z.B. Passnummer, ausstellende Behörde und Ausstellungsdatum, Geburtsdatum und Geburtsort.

Diese Daten werden zu diesen Zwecken von uns unter Einsatz passwortgeschützter Datenträger gespeichert, um eine rechtmäßige Datenverarbeitung sicherzustellen.

Ihre Daten werden nur soweit erforderlich an Dritte, für die Vertragserfüllung notwendige Partner, wie z.B. Radreiseveranstalter, Beherbergungsbetriebe, Transportunternehmen und die Europäische Reisversicherung, weitergegeben. 

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungsprozesse sind die Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber sowie gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen unsererseits, wie z.B. Dokumentationspflichten nach dem Rechnungs-, Vertrags- und Meldewesen und nach dem Steuerrecht sowie unsere berechtigten Interessen zur Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen.

Ihre Daten werden gelöscht, sobald die Aufbewahrungsfristen, die uns Gesetze vorgeben, abgelaufen sind.

Dies ist für verschiedene Datenkategorien unterschiedlich lange.

Nachweise z.B., die nach dem Steuerrecht sieben Jahre aufzubewahren sind, löschen wir nach dieser Frist.

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet und gespeichert werden, verlangen.

Sie haben als betroffene Person das Recht auf Richtigstellung, Einschränkung, Löschung und Widerruf Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht. 

Sie haben als betroffene Person auch das Recht, eine Datenübertragung zu beanspruchen.

Wir treffen geeignete Maßnahmen, um Ihnen alle Informationen, die sich auf die Verarbeitung Ihrer Daten beziehen, auf Wunsch in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form in einer klaren und einfachen Sprache zu übermitteln.

Bei Problemen oder Unklarheiten kontaktieren Sie bitte den Verantwortlichen, Dr. Otto Schlappack,  Geschäftsführer der Radler-Rast Touristik GmbH, Oberarnsdorf 14, 3621 Mitterarnsdorf, Österreich, Tel.: +43 2714 20074, email: otto.schlappack@radler-rast.com

Es steht Ihnen auch das Recht einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu.

Zuständige Aufsichtsbehörde für Beschwerden ist die Österreichische Datenschutzbehörde (DSB), Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, Österreich, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at.

Die von uns getroffenen organisatorischen und technischen Schutzmaßnahmen evaluieren wir laufend und passen sie bei Bedarf an, um Ihre von uns verarbeiteten und gespeicherten personenbezogenen Daten so gut wie möglich zu schützen. 

Das bedeutet, dass wir auch diese Datenschutzerklärung immer wieder den neuen Entwicklungen entsprechend aktualisieren. 

Die jeweils aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung können Sie jederzeit von unserer Website abrufen.