Etappenübersicht Passau Wien

Wenn Sie so zwischen 40 und 60 km jeden Tag fahren möchten, in welchen Orten  müssen Sie da übernachten?

In der untenstehenden Tabelle sind die 7 Etappen von Passau nach Wien aufgelistet. Für jede Etappe ist der Start und das Ende sowie die km angegeben. In der ganz rechten Spalte sind die insgesamt gefahrenen km ersichtlich. Das heißt also, wenn Sie z.B. in Grein ankommen, dann haben Sie schon 212 der insgesamt 333 km zurückgelegt und zwischen Linz und Grein haben Sie demnach die Hälfte der Strecke von Passau nach Wien überschritten.

Etappe

von

nach

km

kumulative km

1

Passau

Schlögen

43

43

2

Schlögen

Linz

57

100

3

Linz

Grein

61

161

4

Grein

Melk

51

212

5

Melk

Krems

36

248

6

Krems

Tulln

47

295

7

Tulln

Wien

38

333

     
  

Summe

333

 

Von Passau bis Wien legen Sie am Donauradweg insgesamt zirka 333 km zurück, wenn Sie die von uns vorgschlagene Route wählen. Das entspricht durchschnittlich 48 km pro Tag. Manchmal ist es ein bißchen mehr, manchmal ein bißchen weniger. Zum Beispiel die Etappe 5 von Melk nach Krems ist nur 36 km lang. Das ist deshalb so, weil Sie zwischen Melk und Krems durch die Wachau, dem schönsten Abschnitt des Donauradweges Passau Wien, fahren. In der Wachau sollten Sie auch Zeit haben anzuhalten, um die schöne Landschaft bei einem Glas Wachauer Wein in Augenschein zu nehmen.

Ein Glas Wein mit Blick auf die Donau
Ein Glas Wein mit Blick auf die Donau

Die Einteilung des Donauradwegs Passau Wien in 7 Tagesetappen hat sich durch die Zunahme an e-bikes zu weniger aber dafür etwas längeren Tagesetappen verschoben. In der untenstehenden Tabelle sind die Orte aufgelisteten, in denen Sie übernachten müssen, wenn Sie in 6 Tagen von Passau nach Wien radeln wollen.

Tag

von

nach

km

kumulative km

1

Passau

Schlögen

43

43

2

Schlögen

Linz

57

100

3

Linz

Grein

61

161

4

Grein

Spitz an der Donau

65

226

5

Spitz an der Donau

Tulln

61

287

6

Tulln

Wien

38

325

     
  

Summe

325

 

Sie können der Tabelle entnehmen, dass, wenn Sie täglich durchschnittlich 54 km am Donauradweg Passau Wien zurücklegen, Sie am 4. Tag anstelle von Grein nach Melk von Grein nach Spitz an der Donau in der Wachau fahren. Ein Ort in der Wachau zum Übernachten empfiehlt sich, weil der Abschnitt zwischen Melk und Krems der schönste der ganzen Strecke ist.

Blick auf die Donau mit Spitz und den Arnsdörfern auf der rechten Seite
Blick von der Ruine Hinterhaus auf die Donau mit Spitz und den Arnsdörfern auf der rechten Seite

Wenn Sie täglich durchschnittlich 54 km am Donauradweg Passau Wien zurücklegen und auf diese Art nur 6 Tage für die Tour brauchen, dann haben Sie die Möglichkeit, im Bereich des schönsten Abschnittes der ganzen Donauradweges, in der Wachau, einen Tag zu verbringen bevor Sie weiterfahren.

Die Schlögener Schlinge der Donau
Die Schlögener Schlinge im oberen Donautal

Sie werden feststellen, dass die meisten der angebotenen Donauradweg-Touren von Passau nach Wien auf 7 Tage angelegt sind. Wenn Sie jedoch weniger Tage unterwegs sein möchten und dort radeln möchten, wo der Donauradweg am schönsten ist, dann empfehlen wir Ihnen in 2 Tagen von Passau nach Linz und anschließend 2 Tage in der Wachau zu radeln. Dazu haben wir folgendes Programm einer exklusiv geführten Radreise ausgearbeitet:

Dort radeln wo der Donauradweg am schönsten ist: Schlögener Schlinge und Wachau. In 4 Tagen von Passau nach Wien

Programm

  1. Tag Montag: Anreise nach Passau, Begrüßung und gemeinsames Abendessen in den Kellergewölben eines ehemaligen Klosters, das über eigenen Wein aus der Wachau verfügt
  2. Tag Dienstag: Passau – Schlögener Schlinge, gemeinsames Abendessen auf einer Terrasse an der Donau
  3. Tag Mittwoch: Schlögener Schlinge – Aschach,
    Transfer von Aschach nach Spitz an der Donau, gemeinsames Abendessen im Winzerhof
  4. Tag Donnerstag: Radfahren in der Wachau, Besuch von Stift Melk, Suppe mittags und abends Weinverkostung und Heurigenbesuch
  5. Tag Freitag: Radfahren in der Wachau und Schifffahrt nach Wien mit Abendessen an Board
  6. Tag Samstag: gemeinsames Frühstück in Wien, Verabschiedung und Abreise

Reisetermine

Reisezeitraum

1. - 6. Mai 2023

5. - 10. Juni 2023

Preis pro Person im DZ ab 1.398 €

Einzelzimmerzuschlag 375 €

Inkludierte Leistungen

• 5 Übernachtungen mit Frühstück (Montag bis Samstag)
• 4 Abendessen davon eines an Board des Schiffes
• Alle Kurtaxen und Tourismusabgaben
• Transfer von Aschach nach Spitz an der Donau
• Gepäcktransport
• 2 Reisebegleiter
• Eintritt in das Benediktinerstift Melk
• Suppe am Donnerstagmittag
• Weinverkostung
• Heurigenbesuch
• Alle Donaufähren
• Schiffahrt von der Wachau nach Wien am Freitagabend

Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 16 Gäste; Ende der Anmeldefrist 3 Wochen vor Reisebeginn.

Buchungsanfrage